ajax-loader

Paracetamol 250 mg Suppositorien 1A Pharma


Abbildung ähnlich

Paracetamol 250 mg Suppositorien 1A Pharma
PZN 04478187 (10 St)




nur 1,29 €

[Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten]

1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
7 Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben.

Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. - Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.

Hersteller
Hersteller:
1 A Pharma GmbH
Keltenring 1+3
82041 Oberhaching

Telefon: 089/61 38 82 5-0
Fax: 089/61 38 82 5-25
Artikelinformationen
Zusammensetzung
1 Zäpf. enth. 125/250/500/1000 mg Paracetamol. Sonstige Bestandteile: Hartfett, (3-sn-Phosphatidyl)cholin (Soja).
Anwendung
Symptom. Behandl. leichter bis mäßig starker Schmerzen u./od. von Fieber.
Gegenanzeigen
Überempf. geg. Soja, Erdnuss.
Nebenwirkungen
Anstieg d. Lebertransamin., Veränd. d. Blutbildes wie Thrombozytopenie, Leukopenie, Agranulozytose, Panzytopenie; b. prädispon. Pers. Bronchospasmus (Analgetika-Asthma), Überempf.-reakt. (einfache Hautröt. bis Urtikaria, anaphyl. Schock u. Angioödem); Hautausschl., Juckreiz, Erythem, Urtikaria, schwere Hautreakt. (Stevens-Johnson-Syndr., tox. epiderm. Nekrolyse), allerg. Reakt.
Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung
Enth. (3-sn-Phosphatidyl)cholin (Soja). Weit. Einzelh. u. Hinw. s. Fach- u. Gebrauchsinfo.
* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.
3 Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
4 Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung. Sie sind für Kinder unerreichbar aufzubewahren. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.
5 Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Altbatterien-Rücknahme erfolgt nach den Anforderungen des Batteriegesetzes.
Batterien und Altgeräte - Entsorgung und Rücknahme

6 Pflichtinformationen nach der Lebensmittelinformationsverordnung entnehmen Sie bitte den Produktdetails.
7 Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben.