ajax-loader

GRANU FINK Blase Hartkapseln


Abbildung ähnlich

GRANU FINK Blase Hartkapseln
PZN 00301233 (160 St)




nur 35,69 €

[Inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten]

Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. - Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.

Hersteller
Hersteller:
Omega Pharma Deutschland GmbH
Benzstr. 25
71083 Herrenberg

Telefon: 07032 9154-200
Fax: 07032 9154-210
Artikelinformationen
Fachinformation



Omega Pharma

GRANU FINK BLASE

1. BEZEICHNUNG DES ARZNEIMITTELS


GRANU FINK BLASE

2. QUALITATIVE UND QUANTITATIVE ZUSAMMENSETZUNG


1 Hartkapsel enthält:
Wirkstoffe:
Kürbissamen, zerkleinert 400 mg
Kürbissamenöl 340 mg
Sonstige Bestandteile:
Die vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile siehe unter Abschnitt 6.1.

3. DARREICHUNGSFORM


Hartkapsel

4. KLINISCHE ANGABEN



4.1 Anwendungsgebiete:


Traditionell angewendet zur Linderung von Beschwerden der ableitenden Harnwege bei erwachsenen Personen mit einer überaktiven Blase, nachdem schwerwiegende Erkrankungen durch einen Arzt ausgeschlossen wurden.
GRANU FINK BLASE ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.
In der Packungsbeilage wird der Patient/ die Patientin darauf hingewiesen, bei fortdauernden Krankheitssymptomen oder beim Auftreten anderer als der in der Packungsbeilage erwähnten Nebenwirkungen einen Arzt oder eine andere in einem Heilberuf tätige qualifizierte Person zu konsultieren.

4.2 Dosierung,Art und Dauer der Anwendung:


Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene 3 – 5 mal täglich eine Hartkapsel ein.
Die Hartkapseln sollten mit ausreichend Flüssigkeit, am besten vor den Mahlzeiten eingenommen werden.
Kinder und Jugendliche
Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren wird nicht empfohlen (siehe Abschnitt 4.4 Besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung).
Die Dauer der Anwendung ist prinzipiell nicht begrenzt.

4.3 Gegenanzeigen:


Überempfindlichkeit gegen Kürbissamen, kürbisähnliche Pflanzen wie z. B. Wassermelone, Zucchini etc., oder einen der sonstigen Bestandteile von GRANU FINK BLASE.

4.4 Besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:


Falls sich während der Einnahme von GRANU FINK BLASE die Beschwerden verschlimmern, oder falls Fieber, Krämpfe, blutiger Harn, schmerzhaftes Harnen oder Harnverhalt auftreten, sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren sowie in der Schwangerschaft wird nicht empfohlen, da Erkrankungen des unteren Harntrakts bei diesen Personengruppen medizinischer Kontrolle bedürfen.

4.5 Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und sonstige Wechselwirkungen:


Es sind keine Wechselwirkungen bekannt. In der Packungsbeilage wird die Patientin/ der Patient darauf hingewiesen, dass bei Einnahme oder Anwendung weiterer Medikamente der Arzt oder Apotheker informiert werden sollte.

4.6 Schwangerschaft, Stillzeit und Fertilität


Ergebnisse experimenteller Untersuchungen liegen nicht vor. GRANU FINK BLASE kann in der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden, falls klinisch notwendig (siehe Abschnitt 4.4). In der Packungsbeilage wird darauf hingewiesen, vor der Einnahme von allen Arzneimitteln den Arzt oder Apotheker um Rat zu fragen.
Es liegen keine Daten zur Fertilität vor: Es wurden keine Studien durchgeführt, die den Einfluss von GRANU FINK BLASE auf die Fruchtbarkeit untersuchen.

4.7 Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen


Es sind keine Beeinträchtigungen bekannt.

4.8 Nebenwirkungen


Bei der Einnahme von GRANU FINK BLASE können häufig Magen-Darm-Beschwerden auftreten.
Außerdem können Überempfindlichkeitsreaktionen (Hautausschläge, Nesselsucht, Gesichtsödeme, Kloß- und Engegefühl mit Atemnot bis hin zu Kreislaufzusammenbruch (anaphylaktischer Schock)) auftreten. Die Häufigkeit ist nicht bekannt.
In der Packungsbeilage wird die Patientin/ der Patient darauf hingewiesen bei beobachteten Magen-Darm-Beschwerden den Arzt zu informieren, damit er über den Schweregrad und gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden kann. Des Weiteren wird darauf hingewiesen, bei Auftreten von Überempfindlichkeitsreaktionen das Arzneimittel abzusetzen und sofort einen Arzt aufzusuchen.
Meldung des Verdachts auf Nebenwirkungen
Die Meldung des Verdachts auf Nebenwirkungen nach der Zulassung ist von großer Wichtigkeit. Sie ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses des Arzneimittels. Angehörige von Gesundheitsberufen sind aufgefordert, jeden Verdachtsfall einer Nebenwirkung über das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte anzuzeigen.
Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte
Abt. Pharmakovigilanz
Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3
53175 Bonn
Website: http://www.bfarm.de

4.9 Überdosierung


Möglicherweise können unerwünschte Reaktionen auftreten.

5. PHARMAKOLOGISCHE EIGENSCHAFTEN



5.1 Pharmakodynamische Eigenschaften


Pharmakotherapeutische Gruppe: Pflanzliche Urologika
ATC-Code: G04
Es liegen keine präparatespezifischen pharmakodynamischen Untersuchungen mit GRANU FINK BLASE vor.

5.2 Pharmakokinetische Eigenschaften


Angaben zur Pharmakokinetik liegen nicht vor.

5.3 Präklinische Daten zur Sicherheit


Präklinische Daten zur Sicherheit liegen nicht vor.

6. PHARMAZEUTISCHE ANGABEN



6.1 Liste der sonstigen Bestandteile


Gelatine, Natriumdodecylsulfat, gereinigtes Wasser, Farbstoffe: Titandioxid (E 171) und Eisen(III)-oxid (E 172).

6.2 Inkompatibilitäten


Keine bekannt.

6.3 Dauer der Haltbarkeit


36 Monate

6.4 Besondere Lagerungshinweise


Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

6.5 Art und Inhalt des Behältnisses


PVC-Aluminium-Blister
Originalpackungen mit 30, 50, 100 oder 160 Hartkapseln
Unverkäufliches Muster mit 30 Hartkapseln

6.6 Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Beseitigung


Keine besonderen Anforderungen.

7. INHABER DER REGISTRIERUNG


Omega Pharma Deutschland GmbH, Benzstraße 25, 71083 Herrenberg

8. REGISTRIERUNGSNUMMER


66318.00.00

9. DATUM DER ERTEILUNG DER REGISTRIERUNG/VERLÄNGERUNG DER REGISTRIERUNG


16.10.2007

10. STAND DER INFORMATION


02/2018

11. VERKAUFSABGRENZUNG


Freiverkäuflich

Andere Packungsgrößen

GRANU FINK Blase Hartkapseln
PZN 00266608 (50 St)
16,19 €
[Inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten]

GRANU FINK Blase Hartkapseln
PZN 00266614 (100 St)
27,19 €
[Inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten]

* Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.
3 Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
4 Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung. Sie sind für Kinder unerreichbar aufzubewahren. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.
5 Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Altbatterien-Rücknahme erfolgt nach den Anforderungen des Batteriegesetzes.
Batterien und Altgeräte - Entsorgung und Rücknahme

6 Pflichtinformationen nach der Lebensmittelinformationsverordnung entnehmen Sie bitte den Produktdetails.
7 Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben.